gratis 📦 Versand
4,5 ★★★★★ hervorragend
60 Tage🥇Geld-zurück

Von den Superstars der Natur - Warum es wichtig ist, Bäume zu pflanzen

"Bäume sind der Atem der Natur,
sie verwandeln Sonnenlicht in Leben.
Sie sprechen eine stumme Sprache,
die wir verstehen sollten und uns bemühen."

Hier gehts zum ganzen Gedicht.

 

Bäume sind ein wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems und spielen eine entscheidende Rolle für das Klima, die Artenvielfalt und den Schutz vor Naturkatastrophen. Leider werden weltweit immer mehr Bäume abgeholzt, was negative Auswirkungen auf die Umwelt hat. In diesem Blogbeitrag möchten wir von NASH die Bedeutung von Bäumen für unser Ökosystem näher beleuchten und aufzeigen, warum es so wichtig ist, Bäume zu pflanzen. Bei NASH arbeiten wir mit den Organisationen Onetreeplanted und Ecologi zusammen, um gemeinsam einen umweltpositiven Fußabdruck auf unserem Planeten zu hinterlassen.

Bäume sind nicht nur wunderschöne Naturwunder, sondern auch wichtige CO2-Speicher. Durch die Photosynthese nehmen sie Kohlenstoffdioxid aus der Luft auf und wandeln es in lebenswichtigen Sauerstoff um. Ein ausgewachsener Baum kann dabei bis zu 22 Kilogramm CO2 pro Jahr speichern - eine beachtliche Leistung! Doch das ist noch nicht alles: Studien zeigen, dass eine Aufforstung von 1,2 Billionen Bäumen weltweit dazu beitragen könnte, satte zwei Drittel der von Menschen verursachten CO2-Emissionen zu kompensieren. Das ist ein enormer Beitrag zum Klimaschutz! Deshalb sollten wir uns alle dafür einsetzen, mehr Bäume zu pflanzen und zu schützen. Denn nur so können wir gemeinsam den Klimawandel bekämpfen und unsere Erde für kommende Generationen erhalten.

Bäume sind mehr als nur grüne Pflanzen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems und tragen maßgeblich zur Erhaltung der Artenvielfalt bei. Denn Bäume sind nicht nur CO2-Speicher, sondern auch Lebensraum für zahlreiche Tiere und Pflanzen. Ohne sie würde unser Ökosystem aus dem Gleichgewicht geraten und die Natur wäre in Gefahr. Doch Bäume sind nicht nur für die Natur von Bedeutung. Sie sind auch ein wichtiger Schutz für den Menschen. Denn sie können Überschwemmungen und Erosionen verhindern und uns vor Stürmen schützen. Durch ihre Wurzeln stabilisieren sie den Boden und können sogar als natürliche Schutzmauer gegen Hochwasser dienen. Aus diesem Grund werden weltweit Aufforstungsprojekte durchgeführt, um die Umwelt zu schützen und die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern. Ein beeindruckendes Beispiel hierfür ist das Projekt "Great Green Wall" in Afrika, bei dem ein 8.000 Kilometer langer Gürtel aus Bäumen gepflanzt wird, um die Ausbreitung der Wüste zu stoppen und die Lebensbedingungen der Menschen in der Region zu verbessern. Bäume sind also nicht nur schöne und majestätische Pflanzen, sondern auch unverzichtbar für unser Ökosystem und unseren Schutz. Wir sollten uns ihrer Bedeutung bewusst sein und uns für ihre Erhaltung und Vermehrung einsetzen, um eine nachhaltige Zukunft für uns und unsere Umwelt zu schaffen.

Bäume sind nicht nur für das Ökosystem und den Klimaschutz wichtig, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die Holzwirtschaft und nachhaltige Forstwirtschaft sind wichtige Branchen, die Arbeitsplätze schaffen und zur lokalen Wirtschaft beitragen. Dabei ist es wichtig, dass die Wälder nachhaltig bewirtschaftet werden, um eine Übernutzung und Zerstörung der Wälder zu vermeiden. Eine nachhaltige Forstwirtschaft sorgt dafür, dass die Wälder langfristig erhalten bleiben und dabei gleichzeitig die Bedürfnisse der Menschen befriedigt werden.

Bäume können auch in anderen Bereichen der Wirtschaft eine Rolle spielen. Zum Beispiel werden aus Bäumen Papier und Pappe hergestellt, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens verwendet werden. Auch die Kosmetik- und Lebensmittelindustrie verwenden oft pflanzliche Rohstoffe, die aus Bäumen gewonnen werden.

In vielen Ländern sind Aufforstungsprojekte ein wichtiger Bestandteil der lokalen Wirtschaft. Zum Beispiel in Indien, wo das Projekt "Green India Mission" dazu beitragen soll, bis 2030 2,5 Milliarden Bäume zu pflanzen und damit Arbeitsplätze zu schaffen und die Umwelt zu schützen. Auch in Brasilien gibt es erfolgreiche Aufforstungsprojekte, die dazu beitragen, die Wälder zu schützen und gleichzeitig die lokale Wirtschaft zu fördern.

Das NASH Fazit: Bäume sind ein wichtiger Bestandteil unseres Planeten und spielen eine entscheidende Rolle bei der Bekämpfung des Klimawandels. Sie absorbieren CO2, produzieren Sauerstoff, schützen die Böden und bieten Lebensraum für eine Vielzahl von Tierarten. Durch die Aufforstung von Wäldern können wir nicht nur den Klimawandel bekämpfen, sondern auch die Artenvielfalt erhalten, die Wasserqualität verbessern und lokale Gemeinden unterstützen. Jeder von uns kann einen Beitrag leisten, indem er Bäume pflanzt oder Organisationen unterstützt, die sich für die Aufforstung einsetzen. 

Werde Teil dieser Reise und werde V.I.P+ [Very Important Planet] Member bei NASH. Neben spannenden News und Rabatten leistet du unmittelbar einen positiven Beitrag: Denn für jede Newsletter-Registrierung pflanzen wir einen Baum!! 

Hier gehts zur Newsletter Anmeldung.

Alles Liebe,

Thomas von NASH

 

 

Quellen:

Crowther et al. "The global tree restoration potential", 2019 "Science"
Webpage "Great Green Wall" der Afrikanischen Union https://www.greatgreenwall.org/ Webpage “OneTreePlanted” https://onetreeplanted.org/pages/why-trees